Dr. med. Jutta Gründler

Gynäkologie und Geburtshilfe Psychotherapie Paartherapie Psychoonkologie  Sexualtherapie  Akupunktur

Blume

Sexualtherapie und Sexualberatung

Welche Probleme können mit einer Sexualtherapie behandelt werden?

  • Sexuelle Funktionsstörungen, eine der häufigsten Erkrankungen unserer Zeit
  • Sexualstörungen aufgrund einer Erkrankung und/oder deren Behandlung
  • Geschlechtsidentitätsstörungen
  • sexuelle Verhaltensabweichungen

Sexuelle Kommunikation kann besonders intensiv menschliche Grundbedürfnisse nach Akzeptanz, Nähe und Geborgenheit erfüllen. Werden diese Grundbedürfnisse nicht befriedigt, kommt es häufig zu sexuellen Störungen.

Sexuelle Schwierigkeiten können schnell Auswirkungen auf das Zusammenleben beider Partner haben mit gegenseitigen Vorwürfen, zunehmendem Rückzugs- und Ausweichverhalten intimer Begegnungen bis hin zur Entfremdung.



Was passiert während einer Sexualtherapie?

Bei der Sexualtherapie handelt es sich in der Regel um eine Paartherapie mit einer Dauer von 10 - 15 Sitzungen.

Die Grundvoraussetzung der Behandlung ist die Bereitschaft und der Wille zur Veränderung.

Mit dem Paar werden Verhaltensanweisungen auf sinnlich-sexueller Ebene entwickelt und als „Übungen“ vom Paar zu Hause durchgeführt. Die Erfahrungen und Gefühle des Paares bei der Durchführung ihrer Übungen werden während der nächsten Sitzung analysiert. Es wird die folgende „Übung“ so an die Bedürfnisse des Paares angepasst, dass sie angstfrei und harmonisch durchgeführt werden kann. Die weiteren „Übungen“ werden auf die vorhergehenden aufgebaut.

Ziel der Übungen ist, körperliche Annahme und intime Zuwendung neu zu erleben. Die menschlichen Grundbedürfnisse nach Akzeptanz, Nähe, Geborgenheit und Sicherheit können wieder befriedigt werden.

Der Erfolg der Sexualtherapie ist sehr gut.

Mit meinen sexualwissentschaftlichen Kenntnissen und Erfahrungen bin ich für Sie da, wenn Sie sexuelle Probleme oder Schwierigkeiten in der Partnerschaft gemeinsam lösen möchten.


Mein Studium Sexualmedizin habe ich an der Akademie für Sexualmedizin absolviert.

Ich bin Mitglied der Akademie für Sexualmedizin.

Informationsflyer Sexualtherapie